Videos

 

Aktuelles

Alle BeitrÀge

Presse Mitteilungen

Video

Unsere Empfehlungen

VortrÀge, Interviews und Sequenzen, welche wir zum Anschauen empfehlen.

"BĂŒrger haben Bevormundung und Enteignung erkannt"

Bei den Nationalratswahlen am Sonntag konnte die Schweizerische Volkspartei ihre FĂŒhrung weiter ausbauen. Die zweitplatzierten Sozialdemokraten kommen mit geringen Zugewinnen auf 18%. Die Mitte-Partei erreicht Platz drei und ist der zweite Wahlsieger. Wahlverlierer sind die GrĂŒnen, die 3,8% abgeben mĂŒssen und damit bei 9,4% landen. Bei den Kleinparteien zieht u.a. die christlich-nationalkonservative Eidgenössische Union – kurz EDU – dank der Listenverbindung mit den Gruppierungen Mass-Voll und Aufrecht, die selbst den Parlamentseinzug verpassten, mit einem Mandat ins Parlament ein. Bernhard Riegler hat sich mit unserem Schweizer AUF1-Korrespondenten Christian Oesch ĂŒber die Wahl unterhalten.

"AUF1 wird zu einer Bedrohung fĂŒr die Systemmedien

Allein die AnkĂŒndigung, dass AUF1 den Schritt ins Fernsehen macht, hat in der Schweiz Staub aufgewirbelt. Jetzt schießen sich auch die Systemmedien der Eidgenossenschaft auf uns ein. Der Schweizer Unternehmer Christian Oesch ist PrĂ€sident des Vereins WIR. Als Verfechter einer freien Presse befĂŒrwortet er, dass AUF1 auch im Fernsehen zu sehen ist, und kritisiert die Hetze etablierter Medien gegen den unabhĂ€ngigen Sender.

"Die Schweiz ist eine Scheindemokratie"

Oft wird die Eidgenossenschaft als eine Art Insel der Seligen betrachtet, was nicht zuletzt an den großen Sympathien liegen mag, mit denen man im Allgemeinen unseren Nachbarn begegnet. Doch auch hier ist die gesellschaftliche WĂŒhlarbeit der Globalisten schon weit vorangeschritten, meint der Schweizer Christian Oesch. Der Gesundheitsberater und Aktivist sieht einen hybriden Krieg gegen sein Heimatland, mit dem die Demokratie lĂ€ngst zersetzt wurde. Deshalb möchte er mit seinem Verein WIR an einem Neuanfang arbeiten. Meine Kollegin Isabelle Janotka hat mit ihm ĂŒber die aktuelle Lage gesprochen.

„Die Politik ist verschmolzen mit den Systemmedien“

Auch in der Schweiz ist die gesellschaftliche WĂŒhlarbeit der Globalisten weit vorangeschritten, meint Christian Oesch. Der Schweizer Gesundheitsberater und Aktivist sieht einen hybriden Krieg gegen sein Heimatland, mit dem die Demokratie lĂ€ngst zersetzt wurde. Deshalb möchte er mit seinem Verein WIR an einem Neuanfang arbeiten. Bernhard Riegler hat mit ihm ĂŒber die aktuelle Lage in der Schweiz und vor allem ĂŒber sein aktuelles Projekt „Medienboykott“ gesprochen.

Zum Originalbeitrag | Zur ganzen Sendung auf AUF1

Stricker TV: Christian Oesch im GesprÀch

Christian Oesch ist der Einladung von StrickerTV gefolgt, um ĂŒber den Medienboykott zu informieren. Daniel Stricker fĂŒhrt im GesprĂ€ch in die Tiefe und diskutiert mit seinem GesprĂ€chspartner viele brisante Themen der Gegenwart.

K O N K R E T – Talk

Im Konkret-Talk vom 22. Februar 2023 dreht sich alles um ein fĂŒr die Schweizer Demokratie elementar wichtiges Thema; die Auswirkung des WHO-IHR Vertrages auf unsere SouverĂ€nitĂ€t, Verfassung, Gesetze, Grundrechte, Gesundheit und Freiheiten.

Zum Video mit weiteren Informationen

Medienboykott – Stopp Manipulation & Reaktionen

(kurze Version | 6:06)

Was der Medienboykott bewirken soll?

Christian Oesch nimmt Stellung


Was der Medienboykott bewirken soll – Christian Oesch nimmt Stellung

(ganze Version | 1:36:59)

Was der Medienboykott bewirken soll?

Christian Oesch nimmt Stellung


Corona-Ausschuss vom 30.6.2023

Christian Oesch spricht ĂŒber den soeben lancierten Medienboykott in der Schweiz und darĂŒber, dass nun ALLE die Möglichkeit haben, etwas zu bewegen.

Kroatischer Beamter fordert, dass Mainstream-Medien zu "Terrororganisationen" erklÀrt werden

⚠ Der Europaabgeordnete Mislav KolakuĆĄić hat in Straßburg in einer scharfen Rede die großen Medienorganisationen und die Organe der EuropĂ€ischen Union angegriffen. (Tweet)

Um zu normalen menschlichen Werten zurĂŒckzukehren, sei es notwendig, dass CNN, Reuters, Associated Press, die Deutsche Welle und Ă€hnliche Medienfanatiker und Medien-Taliban aufgrund der enormen Menge an Fake News und Hass, die sie verbreiten, zu Terrororganisationen erklĂ€rt werden.

Abschneiden des Kopfs der SchlangeâšĄïž

Mit Pascal Najadi & Dr. AstridStuckelberger , Genf

„Wir sind Guardians von Humanity und unser Licht vernichtet die Dunkelheit des Bösen.“

– Pascal Najadi 2023

Hier wird Machtergreifung vorbereitet

Kayvan Souvi-Siavash (Ken Jebsen) mit ernĂŒchternder Klarheit ĂŒber die Machtergreifung, die aktuell stattfindet.

Pastor Jakob Tscharntke spricht ĂŒber die echte Gemeinde: “Viele haben die Schnauze voll!”

Pastor Jakob Tscharntke spricht ĂŒber die schlimmen ZustĂ€nde in der Endzeit bezĂŒglich Kirche und Gemeinde. Daher haben viele “die Schnauze voll” von der christlichen Gemeinde, aber Gott möchte, dass wir Gemeinschaft haben. Ein Hauskreis nach dem Bild der Urgemeinde wĂŒrde schon ausreichen. Die Wahrheit wird von vielen Kirchen vehement bekĂ€mpft. Aufgrund der Gottlosigkeit geht Deutschland aktuell den Bach runter.

PĂ€dophilie und kontrollierte Opposition

Der ehemalige Oberstleutnant der australischen Armee-Spezialeinheiten Ricardo Bosi behauptet, der ehemalige australische Premierminister Scott Morrison sei ein PĂ€dophiler. Jeder Politiker kennt 28 VIP-PĂ€dophile und keiner von ihnen hat es erwĂ€hnt. Sie schĂŒtzen die PĂ€dophilen.

Pastor Jakob Tscharntke

Seine Predigten sind Legende. Pastor Tscharnke nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn es um die aktuellen ZustÀnde in der Welt geht.

Kyoto’s Top-Virologe warnt: “Covid ist eine kĂŒnstlich geschaffene Bedrohung!”

Takayuki Miyazawa ist Professor und Virologe an der UniversitĂ€t Kyoto. Er ist ein BefĂŒrworter von Impfungen und drĂ€ngte auch auf Maßnahmen zur EindĂ€mmung der Übertragung von Coronaviren. Doch schließlich erkannte er, dass das Coronavirus kĂŒnstlich erzeugt wurde und die Regierungen von bösen Menschen ĂŒbernommen wurden. Jetzt geht er auf die Straße, um den Menschen zu sagen, dass Covid erschaffen wurde, um Impfstoffe zu verkaufen.

Er dachte, dass die Regierung und die Wissenschaftler das niemals zulassen wĂŒrden. Aber als er die Daten studierte, fand er heraus, dass die Regierung von teuflischen Menschen ĂŒbernommen worden war.

Video

Aufgefallen

Diese Videos sind uns im Laufe der letzten Monate aufgefallen, weil sie zum Erscheinungszeitpunkt wichtige Informationen zum Wahrheits-Puzzle hinzugefĂŒgt haben.

Michael Jackson

⚠Die versteckte Botschaft von MICHAEL Jackson ĂŒber MedienlĂŒgen und die Manipulationen der Musikindustrie durch die Elite.

$

CH-Medien: Vertrauen sinkt, Geld soll gekĂŒrzt werden!

In dieser Sendung wirft kla.tv einen Blick auf die etablierten Medien in der Schweiz. Glaubt die Bevölkerung noch an deren Berichterstattung? Erfahren Sie mehr ĂŒber aktuelle Tendenzen und was der Journalistenkodex des Schweizer Presserats zu Kritik, offenem Diskurs und zur freien MeinungsĂ€ußerung sagt.
$

Mobilfunk: Schlappe fĂŒr 5G

Mobilfunk: Schlappe fĂŒr 5G (01:10)
HOCH2-News 28. August 2023

đŸ”” Fehlerhafte Klimamodelle: Ostpazifik wird kĂŒhler (05:11)
🔮 Obligatorische Krankenkasse frei zum Abschuss? (08:53)
đŸ”” Lichtblick: Kai Stuht: Assistenz gesucht! (13:50)

🎬 Newsclips-Kanal
🔊 Podcast

$

Warum ich nicht mehr fĂŒr Mainstream-Medien arbeite

DIE ABRECHNUNG

Mein Name ist Tahir Chaudhry. Zehn Jahre lang habe ich fĂŒr die etablierten Massenmedien gearbeitet. In diesem Video nenne ich 11 GrĂŒnde, warum ich ihnen fĂŒr immer den RĂŒcken kehren muss. Das ist hier meine Abrechnung und Distanzierung. Damit setze ich alles auf diese eine Karte: GrenzgĂ€nger Studios.

$

Zur Lage der heutigen Weltwirtschaft und des Banking Systems

Das Video ist bereits etwas Àlter, aber immer noch absolut aktuell!

Die aktuelle Rechtslage in unserem betrĂŒgerischem Schuldengeldsystem (Modern Money Mechanics) mal sehr kurz und prĂ€zis erklĂ€rt‌ Im Minimum seit 1913 (GrĂŒndung des Federeal Reserve Acts) lĂ€uft unser ganzes, weltweites Finanz- Wirtschaftssystem auf der Basis von BETRUG. Bitte ganz gut zuhören
. 💡

$

WHO-Pandemievertrag

Medienkonferenz Pro Schweiz

Medienkonferenz WHO-Pandemievertrag und Int. Gesundheitsvorschriften: Das Spiel mit dem Feuer

$

Medienkonferenz Pro Schweiz

Medienkonferenz WHO-Pandemievertrag:

Philipp Kruse zu Zensur und Manipulation

$

Macht. Medien. Menschheitsfamilie

Der deutsche Journalist Kayvan Soufi-Siavash, frĂŒher bekannt als Ken Jebsen, ist mutig und kritisch. Er betreibt den Medienkanal apolut. Der Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser hat ihn am 9. MĂ€rz 2023 in Hannover getroffen, um ĂŒber Macht, Medien und die Menschheitsfamilie zu sprechen.

$

Die heutige Massenpsychose einfach erklÀrt

Eine hervorragende Analyse und ErklĂ€rung fĂŒr den aktuellen kranken Zustand der Menschheit 
 U N B E D I N G T anschauen und teilen!

$

Die vierte Gewalt – Medien auf Abwegen?

by Dr. Philipp Gut | Kontrafunk.radio

In der Sendung „Tondokument“ vom Kontrafunk.Radio hören Sie einen Vortrag von Dr. Philipp Gut mit dem Titel „Die vierte Gewalt – Medien auf Abwegen?“, der am 1. Juni in Strengelbach im Kanton Aargau gehalten wurde. In seinem Vortrag setzt Gut sich mit der Bedeutung der Medien fĂŒr die Meinungsbildung, deren Verflechtung mit der Politik, mit Manipulation und Fake News auseinander. Dabei beschreibt er mögliche Perspektiven fĂŒr eine Medienlandschaft, die ihrem Auftrag als Kontrollinstanz der MĂ€chtigen nachkommen kann.

Heute unterstĂŒtzen

CHF 50

CHF 100

CHF 335

CHF 1291

CHF 1984

Andere

Kontaktiere uns

Gut informiert

Wenn Sie möchten, halten wir Sie ĂŒber unseren Medienboykott auf dem Laufenden. Tragen Sie sich dazu hier fĂŒr unseren Newsletter ein: